Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung
am 14.03.2019 um 19:00 Uhr
in der Gaststätte "Bootshaus", Friedrich-Naumann-Straße 5, statt.

Die Einladung und Tagesordnung findet ihr hier.

Herzlich Willkommen bei der Sektion Volleyball

Schönhofer-Oster-Volleyballturnier


Am 29.03.2008 nahm eine Mannschaft von den Spaß-Volleyballern des SV Hanse Klinikum Stralsund e.V. am Schönhofer-Oster-Volleyballturnier teil. Acht Mannschaften, meistens aus dem Umland von Stralsund, kämpften um den Heißbegehrten Wanderpokal.
In der Herder-Turnhalle in Stralsund wurde auf zwei Feldern und in zwei Staffeln a vier Mannschaften gespielt. Die Mannschaften wurden zugelost und spielten in der Vorrunde nur zwei Sätze bis 25Pkt., so dass bei einem Unentschieden jede Mannschaft einen Punkt erhielt.


Staffel A
Brandshagen Jugend
Reinberg
Knieper Nord
SV Hanse Klinikum e.V.
Staffel B
Brandshagen "Alte Herren"
Horst
Schönhof
Reinkenhagen

Unsere Mannschaft konnte sich in der Vorrunde, durch ein starkes Angriffsspiel, eindrucksvoll in Szene setzen und gewann mit einem eingespielten Team alle Sätze - Staffelsieger mit 6:0 Pkt. Auf den weiteren Plätzen nach der Vorrunde folgten die Mannschaften von Knieper Nord, Brandshagen Jugend und Reinberg.
In der Staffel B konnte der Gastgeber aus Schönhof, nur mit viel Kraft und etwas Glück, den Staffelsieg erringen. Gefolgt von den Mannschaften aus Brandshagen "Alte Herren", Horst und Reinkenhagen.
Der Spielmodus sah nun für die jeweiligen Ersten und Zweiten der Staffel einen Überkreuzvergleich mit 2 Gewinnsätzen vor und so kam es für unseren Sechser zum Spiel gegen den Zweiten der Staffel B. Auch in diesem Spiel war ein deutlicher Siegeswille unserer Mannschaft zusehen. So konnte wiederum durch einen starken Angriff und durch eine mannschaftliche Geschlossenheit ein 2:0 Sieg erreicht werden. Finale!!!
Im anderen Überkreuzvergleich siegte ebenfalls 2:0, gegen die Mannschaft aus
Knieper Nord, die Turnierausrichtende Crew aus Schönhof.
Das Kleine Finale, um Platz 3, war demzufolge von den Mannschaften aus Brandshagen "Alte Herren" und Knieper Nord besetzt. Beide Mannschaften schenkten sich keine Punkte und so lag am Ende vielleicht doch der konditionelle Vorteil bei der "etwas" jüngeren Mannschaft von Knieper Nord. Sie gewannen beide Sätze.
Das Finale sollte nun zeigen ob unsere Mannschaft ungeschlagen das Turnier gewinnen kann. Aber mit den Gastgebern stand eine erfahrene, spieltechnisch ebenwürdige Mannschaft auf dem Spielfeld und so kam es wie es kommen musste. Übermotivation, Annahmefehler, Abstimmungsprobleme kennzeichneten den ersten Satz und so stand es am Ende 19:25.

Nachdem sich in der kurzen Wechselpause noch mal auf die mannschaftliche Stärke besonnen und an die Spielfreude appelliert wurde, erschien unsere Mannschaft wie ausgewechselt. Sie spielten wie in den Spielen zuvor, kompakt und angriffsfreudig, und gewannen den zweiten Satz souverän mit 25:16. Es folgte ein Entscheidungssatz bis 15Pkt.. Die Schönhofer waren nun völlig, von dem druckvollen Spiel der Stralsunder, irritiert und hatten selbst nichts mehr entgegen zu setzen. Und so hieß es am Ende 15:10 für den SV Hanse Klinikum Stralsund e. V..



Herzlichen Glückwunsch zum
2. Turniersieg 2008!!!



Abschlussplatzierung:


1. SV Hanse Klinikum Stralsund e. V.
2. Schönhof
3. Knieper Nord
4. Brandshagen "Alte Herren"
5. Brandshagen Jugend
6. Reinberg
7. Horst
8. Reinkenhagen


(29.03.2008, Frank Siermann)